Shot.to.Remember*

SCHOCK

Ich glaube ich habe heute den wohl tiefsten Schock meines Lebens erlitten. Zwei Personen, die mir sehr wichtig sind und die ich auch sofort "MEIN LEBEN" nennen würde haben mich verletzt.

Wären sie Messerklingen wäre ich wahrscheinlich längst verblutet!!!

Ich glaube nicht, dass jedem bewusst war, dass ich so viel für diese Menschen gefühlt habe. Beiden habe ich eigentlich eher sozusagen die kalte Schulter gezeigt. War ein wenig hart manchmal vielleicht auch unausstehlich. Dennoch wären sie die beiden, die ganz oben stehen würden, wenn ich eine Liste der wertvollsten und tollsten Menschen in meinem Leben erstellen würde.

Genau diese Menschen haben mir heute...naja wahrscheinlich schon eher... einen mächtigen Tritt in den Arsch versetzt.... Aber heute bin ich dem Schock erst gegenübergestanden

Ich dachte ich hätte bereits solche Schmerzen erlitten... doch ich habe mich geirrt! Maßlos

"Es" schritt an meiner Zimmertür vorbei...Ich hörte es...und später sah ich auch das, was ich nicht für wahr halten wollte, was ich einfach nicht glauben konnte...

Die beiden Menschen, die ich am meisten liebe, haben sich nun gefunden und geben mir damit den wohl größten Arschtritt, den ich zu Zeiten der Prügel meines Vater je hatte!!

Ehrlich gesagt wären mir die Prügel meines Vater lieber, denn die gehen vorbei und zerfressen einen nicht von innen. Eine kleine Kopfwunde, blaue Flecke...die gehen vorrüber. Aber DAS - das wird mich nun wohl ein Leben lang verfolgen, was sich hier abspielt :-(

Ich haltees immer noch für einen schrechlichen Traum. SCHEISSE WEKCT MICH AUF!

15.7.07 23:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Allgemein

Startseite Über... Gästebuch Archive

Titel 2

Pageseite

Gratis bloggen bei
myblog.de